Kurszentrum Arnstadt - dem Tor zum Thüringer Wald!



Physio-Akademie gGmbH

Kurszentrum Arnstadt
Bahnhofstr. 21
99310 Arnstadt

Tel. | Zentrale:  04705 95 18 0
Tel. | Arnstadt:  03628 76 19 1
info@physio-akademie.de 

Sprechzeiten

Mo-Fr:
Do:

09:00 Uhr - 11:30 Uhr
15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Wissenswertes über Arnstadt

Arnstadt befindet sich 20 Kilometer südlich der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt und wird auch als „Tor zum Thüringer Wald“ bezeichnet, da dessen bergiges Vorland bis an die Stadtgrenzen heranreicht. Darüber hinaus ist Arnstadt die älteste Stadt Ostdeutschlands. Die urkundliche Ersterwähnung stammt aus dem Jahr 704. Im 17. Jahrhundert wirkten mehrere Generationen der Musikerfamilie Bach in Arnstadt. Johann Sebastian Bach war zwischen 1703 und 1707 in der Neuen Kirche, welche heute Bachkirche genannt wird, als Organist tätig. Ein Bummel durch Arnstadt zeigt heute schmale Gassen, selbstbewusste Renaissancebauten und wertvolle sakrale Bauwerke. Wer auf Entdeckungsreise in alte Zeiten gehen möchte, für den ist Arnstadt perfekt. Fortbildungen in Arnstadt sind immer ein Erlebnis.

Wissenswertes über das Kurszentrum Arnstadt

Das Kurszentrum Arnstadt der Physio-Akademie gGmbH wird gemeinsam vom Landesverband Thüringen und einem Kooperationspartner betrieben. Gemeinsam verfolgen hier die Physio-Akademie gGmbH und der Landesverband Thüringen des ZVK e.V. das Ziel, den physiotherapeutischen Berufsstand und sein Berufsbild zu sichern und zu stärken. Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer treffen im Kurszentrum Arnstadt der Physio-Akademie gGmbH auf ein qualitativ hochwertiges Fort- und Weiterbildungsangebot in einer mit viel Liebe und Fachkenntnis rekonstruierten modernen Weiterbildungsstätte. In dem historischen Ambiente erwarten sie in modernen Unterrichts- und Übungsräumen ideale Bedingungen für Fort- und Weiterbildungen mit Weitblick!

Wegbeschreibung

Die verkehrstechnische Anbindung über die Autobahnen A4 und A71 sowie die Bahnhofsnähe der Fortbildungsstätte sichern eine angenehme An- und Abreise. Die Navigationsadresse der Fort- und Weiterbildung lautet „Bahnhofstraße 21“. Parkplätze direkt am Haus runden den angenehmen Aufenthalt ab. »»Routenplaner